Aus - und Fortbildung

Zu den Aufgaben der Bürgermedien gehört auch die Vermittlung von Medienkompetenz. Das Freie Radio Kassel führt seit Jahren medienpädagogische Projekte durch, mittels derer hauptsächlich Kindern und Jugendlichen der Umgang mit dem Medium Radio nahegebracht wird.

In Kooperation mit unterschiedlichen Bildungsträgern (Schulen, Hochschulen, VHS, Jugendbildungswerk etc.) und anderen Einrichtungen (Kindergärten, Jugendzentren, Jugendämter, private Träger) organisiert das FRK Maßnahmen sowohl zur theoretischen als auch zur praktischen Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten im Bereich der Radioarbeit. Dabei steht insbesondere das eigenständige Erstellen und Produzieren von sendefähigen Hörfunkbeiträgen im Vordergrund.

Die Finanzierung der Projekte übernehmen in den meisten Fällen die Kooperationspartner bzw. die LPR Hessen. Wer an einer medienpädagogischen Maßnahme im Radiobereich - in welcher Form auch immer - interessiert ist oder weitere Informationen benötigt, kann sich gern mit uns in Verbindung setzen.